... es läuft nicht mehr so rund ...

Sie leisten viel. Sie sind erfolgreich. Sie haben Verantwortung. Sie und Ihre Intuition

wissen, dass es manchmal nicht mehr richtig rund läuft und Sie stellen sich stille Fragen.

Die Antwort heißt Veränderung. Doch wie viel? Und wie?

 

Innehalten – eine persönliche Standortbestimmung.

Abstand gewinnen und durchatmen - innehalten und Neuem begegnen.

 

Ich begleite Sie:

Mit Ihnen an einem inspirierenden Ort, in einem Landgasthof, einem Hotel, einem Tagungshaus, einem Kloster oder einfach auf einem Weg zu Fuß.

Mit einer Unterbrechung zur Standortbestimmung können Sie:    

Belastungen wahrnehmen

Wege zur möglichen Entlastung schaffen und

alte und neue Ressourcenquellen erschließen

Es soll im Sinne des Wortes ein Standort bezogen und von diesem weitere konstruktive Unterbrechungen organisiert werden.

 

- Bodenhaftung bekommen   -   Fragen stellen  -   Horizonte sehen   -   austauschen -





 

 

Orte der Begegnung


In einer Landschaft ...
durchatmen
... und den eigenen Gedanken Raum geben.
innehalten
Durch Abstand Nähe herstellen.
überblicken
In einem Landgasthof oder Hotel den Fragen Antworten geben.
klarwerden
Einen inspirierenden Ort aufsuchen.
besinnen
Im Gespräch den Weg finden.
austauschen